Ihr Warenkorb

SDHC / SDXC / SD Karten

56 Produkte

Seite
1 ... 4
Artikelnr. 49066
Speicherkapazität:
UVP* 21,90 bis 429,-
12,58 bis 201,75 inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 49287
In den letzten 7 Tagen erhöhte Nachfrage.
Sofort lieferbar.
UVP* 119,99
96,45 inkl. MwSt. /
Aus dem Blog

Geschenkideen zu Weihnachten für Fotografen

Es ist schon wieder so weit. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und das ein oder andere last Minute Weihnachtsgeschenk muss her!

Jetzt lesen
(1)
Artikelnr. 41911
Speicherkapazität:
UVP* 74,95 bis 439,-
53,47 bis 279,50 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 48361
Speicherkapazität:
UVP* 44,99 bis 274,99
32,23 bis 197,95 inkl. MwSt. /

Kostenlose Live-Beratung

Dein individuelles Beratungsgespräch - bequem vom Sofa aus

Artikelnr. 34436
Speicherkapazität:
UVP* 69,90 bis 179,-
50,73 bis 131,06 inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 14884
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 269,-
192,18 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 49101
Niedriger Bestand. 
 Artikel könnte knapp werden.
Sofort lieferbar.
UVP* 17,90
10,87 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 48828
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 15,90
10,77 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 51566
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 530,-
395,54 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 58974
Speicherkapazität:
45,76 bis 612,03 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 58926
Speicherkapazität:
35,58 bis 322,69 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 59046
Speicherkapazität:
77,89 bis 609,07 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 62560
Sofort lieferbar.
8,12 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 59603
Sofort lieferbar.
106,76129,95
inkl. MwSt. /
Artikelnr. 54582
Speicherkapazität:
UVP* 66,99 bis 129,99
58,96 bis 111,96 inkl. MwSt. /

Was ist eine SD-Karte?

Eine SD-Karte zählt seit Jahren zu einem der Standardformate für Speichermedien. Es gibt Sie in einigen Größen und Ausführungen, wie zum Beispiel einer WLAN Variante, als auch eine sehr kleine Version für Smartphones, Actiocams und co.. Die Speicherkarten sind nicht umsonst so beliebt, denn sie sind verhältnismäßig günstig und dabei sehr robust, sie können widrige Außensituation ab wie Nässe, Hitze oder Kälte und funktionieren dennoch ohne Probleme oder Datenverlust.

Eine Speicherkarte verfügt über einen Lock Schalter, welche die SD Karte in einen schreibgeschützten Modus versetzt, dieser ist hilfreich, wenn man noch wichtige Daten auf der Karte hat und sicher gehen möchte, dass man diese nicht ausversehen löscht. Dieser Hebel kann mit der Zeit locker werden und die Karte automatisch „verriegeln“ wodurch die Karte dann nicht mehr beschreibbar ist.

Tipp: Mit einer SD Karte mit WLAN Unterstützung lassen sich auch ältere Geräte etwas smarter gestalten und können die Bilder direkt übertragen werden können. Ein neuerer Standard ist hier der TransferJet. 

Welche Speicherkartenformate gibt es?

Für Speicherkarten gibt es verschiedene Lesegeräte, mittlerweile gibt es viele Kombigeräte, welche über 30 verschiedene Anschlüsse & Typen von verschiedenen Karten unterstützt.

Tipp: Wer seine Speicherkarten sicher lagern will, der sollte auf ein Speicherkartenetui setzen, diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass diese auch häufiger verschiedene Modelle aufbewahren können, aber auch unterschiedliche Anforderungen abdecken, ob Wasser dicht oder kompakt.

Wofür ist welche Speicherkarte?

Micro SD-Speicherkarte

  • Smartphones
  • Tablets
  • Actioncams
  • Drohnen
  • Handheld Spielekonsolen

SDHC / SDXC Speicherkarten

Welche Speicherkapazität kann welche SD Karte haben?

Vielleicht haben Sie sich einmal gefragt, welche Kapazitätsklassen gibt es bei SD Speicherkarten und wieso heißen SD-Karten auch SDHC Speicherkarten, SDXC Speicherkarten oder SDUC Standard.

Speicherkapazitäten der Klassen in der Übersicht

  • SD Standard unterstützt bis zu 2GB (Dateisystem FAT 12 oder FAT 16)
  • SDHC Standard unterstützt bis zu 32GB (Dateisystem FAT 32)
  • SDXC Standard unterstützt bis zu 2TB (Dateisystem exFAT)
  • SDUC Standard unterstützt bis zu 128TB (Dateisystem exFAT)
Beispielhafte SD Karte für Kameras

Welche Übertragungsgeschwindigkeiten haben die verschiedenen Speicherkarten?

Speicherkarten werden in verschiedene Geschwindigkeitsklassen eingeordnet, diese heißen UHS Speed Classes (Ultra-High Speed), diese wurden 2009 das erste Mal vorgestellt und haben sich seit dem immer weiter entwickelt. Die Endgeräte, in welche man eine UHS SD-Karte steckt, muss dieses den UHS-Standard unterstützten, anderenfalls nutzt das Endgerät den älteren Standard, den Speed Class Standard. Wer also hofft, mit einer neuen Karte ein altes Gerät in der Lese / Schreibgeschwindigkeit zu verbessern, wird hier enttäuscht werden.

Die UHS Klassen in der Auflistung:

  • UHS-I - Theoretisch bis zu 104 MB/s
  • UHS-II - Theoretisch bis zu 312 MB/s
  • UHS-III - Theoretisch bis zu 624 MB/s

Nach dem UHS Standard folgt der SD Express Standard, welcher eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 3940MB/s bietet und auf die PCIe Gen 3 & Gen 4 Technik zurückgreift. 

Alternativ zum UHS-Standard wird für die Videokameras die Geschwindigkeit in Video Speed Class (V Class) angegeben. Diese V Class Bezeichnung untergliedert sich in die folgenden Gruppen:

  • V6
  • V10
  • V30
  • V60
  • V90

Welche SD Karte brauche ich für 4k?

Für eine Videokamera mit 4K / UHD Videoauflösung benötigt man eine Kamera mit minimal V6 Standard. So braucht man je nachdem, mit wie viel Frames per Seconds (fps)/ Framerate (bis zu 120fps) & Codec man aufzeichnet eine Geschwindigkeit von min. 60MB/s Schreibgeschwindigkeit. Maximale Flexibilität hat man mit einer V30 oder V60 Karte, welche auch für manche FPS Raten im 8K Bereich ausreicht.

Welche SD Karte brauche ich für 8k?

Für eine 8K Videoauflösung auf einer SD-Karte schreiben zu können, benötigt man eine Speicherkarte mit dem Standard V60 oder V90. Dies bedeutet also eine Geschwindigkeit von min. 90 MB/s. Für 120fps wird hier eine SD Karte benötigt, welche 90MB/s unterstützt, also einer V90 entspricht.

Wie robust ist eine SD-Karte?

SD Karten von San Disk sind bekannt für ihre Robustheit. So testet der Hersteller, dass die Speicherkarten unter einigen verschiedenen widrigen Umständen wie den folgenden: Eingefroren in einem Eisblock, 72 Stunden in Salzwasser bei einer Tiefe von 1 M, Temperaturen von 85 °C bis -25°C, die Karten sind dabei noch weiteren Tests unterzogen worden und sind quasi als unzerstörbar betitelt worden. Selbst Stürze, oder Röntgenstrahlung stört die SD Karte nicht, bedeutet auch bei einem oder mehreren Flügen behalten die Karten ihre Daten sicher auf dem Speichermodul.